Gute Musik gehört gehört.

Gute Musik ist unsere große Leidenschaft.

Soul gegen den Herbst-Blues: Sohn, Banks und Co.

Soul gegen den Herbst-Blues: Sohn, Banks und Co.

Wenn die Tage kürzer werden und der Nebel die Stadt einhüllt, lullen wir uns ein. Künstler wie Sohn, Kwabs, Banks, Sampha und Kelela haben den zeitgenössischen R’n'B erneuert. Sie schmeicheln sich mit melancholischen, filigranen Elektro-Soul-Hybriden bei uns ein. Manche der Songs sind perfekt, um den Herbst-Blues unter 38 Daunendecken etwas angenehmer zu machen....
We Were Promised Jetpacks - "Unravelling"

We Were Promised Jetpacks – “Unravelling”

We Were Promised Jetpacks kommen aus Edinburgh und haben sich quasi allein durch ihre Herkunft in mein Blickfeld gespielt. Mit ihrem inzwischen dritten Album namens “Unravelling” liefern sie im wahrsten Sinne des Wortes eine coole Platte ab und zeigen einmal mehr, es gibt ein Leben nach ihrem Über-Hit “Quiet Little...
Kasabian live - "Munich, you're f*cking empire!"

Kasabian live – “Munich, you’re f*cking empire!”

Überraschung: Wir waren bei Kasabian. Keine Überraschung: Die Briten sind eine sagenhafte Live-Band. Ein absolut und ausgesprochen subjektiver Beitrag über ein großartiges Konzert. Sonntagabend, Tatort-Zeit. Doch anstatt sich über Lena Odenthal und deren 25 Jahre beim deutschen Krimi-Heiligtum zu freuen, mache ich mich trotz Mirgäne auf den Weg in das...
Ben Howard - "I Forget Where We Were"

Ben Howard – “I Forget Where We Were”

Ein Surfer aus England? Einer, der auch noch Mucke macht? Musik, die zu den viel zu wenigen Sommertagen genau so gut passt wie zum Herbst? Jawohl! All diese Sachen ist und kann Ben Howard. Heute erscheint sein neues Album “I Forget Where We Were”. Jack Johnson und Donavan Frankenreiter sind...
Weezer - "Everything Will Be Alright In The End"

Weezer – “Everything Will Be Alright In The End”

Wahrscheinlich ist Weezer mit “Everything Will Be Alright In the End” das Überraschungsalbum dieses Jahres gelungen. Es kommt eigentlich ein Jahr zu früh, ist nicht gelb, und obwohl es kein unifarbenes Cover hat ist es, nun ja, richtig gut! Was ist da los?  “Everything will be okay in the end. If...
Latest entries
Metalhead - Portrait einer Trauer (Oder: Von Kirchen, Kühen und Megadeth)

Metalhead – Portrait einer Trauer (Oder: Von Kirchen, Kühen und Megadeth)

Einer meiner Lieblingsfilme der letzten Zeit war ein Glücksgriff beim diesjährigen Fantasy Filmfest München. Metalhead (im Original: Málmhaus) kommt aus Island und ist ein kleines, berührendes Meisterwerk, von dessen Namen man sich nicht täuschen lassen sollte. Das hier ist nicht Wacken goes Reykjavík. Hauptfigur Hera Karlsdóttir findet zum Metal in Sachen Trauerbewältigung, und stößt mit...
Me, Valentin & You: Zarte Versuchung aus der Schweiz

Me, Valentin & You: Zarte Versuchung aus der Schweiz

Drei Gigs in drei Tagen, einmal quer durch Deutschland – von Curry- bis Weißwurst. Nachdem Me, Valentin & You  bereits in der Haldern Pop Bar und in Berlin gespielt hatten, stattete die Schweizer Band zum Abschluss ihrer Mini-Tour am 11. Oktober München einen Besuch ab. Mit einer intimen Show und ihren mal zerbrechlich-zarten, mal wuchtigen Indie-Rock-Songs...
Clueso: Freidreher

Clueso: Freidreher

Clueso hat mit “Stadtrandlichter” ein neues Album am Start. Damit stieg der 34-Jährige direkt auf Platz eins der deutschen Charts ein – vor internationalen Größen wie Leonard Cohen und Lenny Kravitz. Auf seinem sechsten Studioalbum gibt es wieder Alltagsgeschichten aus dem Leben des Erfurter Singer/Songwriters, verpackt in clevere deutsche Texte, unterlegt mit melancholischen, poppigen Melodien. Clueso,...
Slash: Immer noch Rock'n'Roll, nur ohne Whisky

Slash: Immer noch Rock’n'Roll, nur ohne Whisky

Ich kannte ihn als einen der langhaarigen Rocker, die die Zimmerwände meines Bruders schmückten. Irgend so n’ Heavykram, nicht meine Welt. Noch heute kann ich mit Hardrock und Co. nicht viel anfangen. Aber wenn sich die Möglichkeit bietet, mit einem der erfolgreichsten Gitarristen der Welt zu sprechen, sage ich nicht nein. Slash, der mit Guns N’Roses...
Tricky: "Im Studio bin ich ein Diktator"

Tricky: “Im Studio bin ich ein Diktator”

Ziemlich druff, diese Pressefotos. Und ein kleines bisschen verspult wirkt Tricky auch, als ich mit ihm telefoniere. Er redet viel. Und über alles gleichzeitig. Von Palästina über Facebook, Fame und Kanye West bis zu den Album-Aufnahmen. Denn darum geht es eigentlich. Mit “Adrian Thaws” hat Tricky sein mittlerweile elftes Album veröffentlicht. Er sitzt in einem...
Reeperbahn-Festival: Favoriten aus der Ferne

Reeperbahn-Festival: Favoriten aus der Ferne

Wir aus dem tiefen Süden blicken mit glänzenden Augen gen hohen Norden. Grund dafür ist das Reeperbahn Festival, das von 17. bis 20. September in Hamburg stattfindet. Hier unsere Empfehlungen. Obacht, langer Post mit Playlist!
Paula & Karol - "Heartwash"

Paula & Karol – “Heartwash”

Geografisches Musik-Neuland: Polen. Von dort kommt die Indie-Pop-Folk-Band Paula & Karol, die auf ihrem Album “Heartwash” Ohrwurm um Ohrwurm raushaut. Erschienen ist ihr internationales Debüt am 12. September. Die Geschichte der Band ist schnell erzählt: Paula, Polin mit kanadischen Wurzeln, kommt nach einem Studium zurück nach Polen und hat Lust, Musik zu machen. Ein Bekannter...
Oh Canada! Kanada-Mini-Festival + Verlosung

Oh Canada! Kanada-Mini-Festival + Verlosung

Kanada. Viel Land. Bären. Wenig Menschen. Allerdings für die geringe Bevölkerungsdichte erstaunlich viele gute Bands. Gleich drei davon kommen nächste Woche nach Deutschland. Und noch besser: Für die Show in München verlosen wir 2 x 2 Karten.
Springt auf den Kraftklub-Konvoi auf!

Springt auf den Kraftklub-Konvoi auf!

Damen und Herren, der kommende Freitag ist hoffentlich rot im Kalender angestrichen? Ja? Nein? – Wenn nicht, holt das umgehend nach: “In Schwarz” von Kraftklub erscheint. Ab Donnerstag haben die Jungs aus Chemnitz aber eine ganz besondere Überraschung für euch: einen Konvoi! Die Kraftklub-Klub-Tour war in Minuten ausverkauft und überall, wo die Fünfe auftauchen, ist...
Ryan Adams - Der Unverwüstliche.

Ryan Adams – Der Unverwüstliche.

Musikalisches Genie, Songwriter Ikone, Lieder-Maschine und Katzenfreund. Ryan Adams hat sein 14tes Studioalbum veröffentlicht. Die nie versiegende Kreativquelle ging schon durch harte Zeiten und zechte sich mit seiner Band Whiskeytown programmatisch durch den Jahrtausendwechsel bevor er auf Solopfaden weitertobte. Erst kurz vorm vierzigsten Geburtstag und im Hafen der Ehe angekommen, findet er musikalisch halbwegs zur...
The Sound of True Detective

The Sound of True Detective

Zwei Detectives auf den Spuren eines Ritualmörders in Südlouisiana. Was HBO hier fabriziert hat, ist erneut ein fantastisches Serienformat, bei dem einfach alles stimmt. Die Story, die Darsteller, die Kameraarbeit, und einmal mehr die sorgfältige Musikauswahl. Die unterstreicht die morbide Grundstimmung und die beklemmende Schwüle der Südstaaten gleichermaßen. Der nächste Kandidat für unsere Soundtrack-Reihe ist...
Oasis - "Definitely Maybe"

Oasis – “Definitely Maybe”

Willkommen zu unserer neuen Kategorie “Ausgegraben”. Hier schreiben wir über Alben und Songs, die wir gern hörten, als wir sehr viel jünger waren und die dieser Tage schon runde Geburtstage oder ihre Volljährigkeit feiern – aber nichts von ihrem Glanz verloren haben. Den Anfang darf “Definitely Maybe” von Oasis machen: Ursis Liebe für  Britpop ward...