Gute Musik gehört gehört.

Gute Musik ist unsere große Leidenschaft.

"Atomic Blonde" mit Charlize Theron: 80s Finest

„Atomic Blonde“ mit Charlize Theron: 80s Finest

Sommer und Kino passen nicht zusammen? In Ausnahmefällen schon: Charlize Theron ist in „Atomic Blonde“ die coolste Agentin aller Zeiten und hat einen gut gelaunten Komplizen: einen fetzigen Soundtrack mit 80er-Snythies und Klassikern aus dem Jahr 1989.
Phoenix: Sommer-Flirt mit Eisbecher

Phoenix: Sommer-Flirt mit Eisbecher

Phoenix melden sich mit ihrem sechsten Album „Ti amo“ zurück. Sie singen von geschmolzenem Eis und träumen von ihrer ganz eigenen romantischen Version von Rom. Ein wilder, pastellfarbener Ritt durch italienische Dissen: Hirn aus, Happiness an!
Latest entries
TLC: Unaufgeregter Throwback Ride

TLC: Unaufgeregter Throwback Ride

Sie sind immer noch sexy und cool, aber nicht mehr ganz so crazy. Auf ihrem ersten Album seit 15 Jahren gehen TLC kein Risiko ein. Die Girlband bleibt ihrem Mix aus R’n’B, Hip-Hop und Soul treu. Ein Throwback, das angesichts des 90s-R’n’B-Booms, der spannendere moderne Adaptionen hervorbrachte, wenig innovativ wirkt – aber dennoch Laune auf...
Endlich wieder Queens of the Stone Age

Endlich wieder Queens of the Stone Age

Die Queens of the Stone Age sind zurück. Und zwar mit einem Spitzen-Song: „The Way You Used To Do“ heißt der er und der ist vor allem eins: 100 Prozent Queens of the Stone Age. Außerdem kommt ein neues Album und die Herren um Josh Homme gehen auf Tour. Yasss! Immer, wenn die Queens of the...
Bonobo: Entspannt auf dem Sprung

Bonobo: Entspannt auf dem Sprung

Er ist viel unterwegs, aber nicht getrieben. Während der Aufnahmen seines sechsten Albums „Migration“ wanderte Bonobo um die Welt. Das Resultat: Sanfte Elektroklänge für laue Sommernächte – ob in Valencia, München oder am Zürisee.
Wo wir wirklich hingehen: Konzerte im Juni

Wo wir wirklich hingehen: Konzerte im Juni

Endlich Sommer! Im Juni ziehen wir die Isar, Seen oder den Pool stickigen Kellerclubs vor. Aber einige Gigs lassen wir uns trotz schweißtreibender Temperaturen nicht entgehen.
Endlich Sommer! Die Playlist für Juni & Co.

Endlich Sommer! Die Playlist für Juni & Co.

Endlich ist er hier, der Sommer. Und sollte er sich zwischendurch doch mal wieder rar machen, macht’s nichts, wir versorgen euch während der kommenden Monate mit frischen Songs, die bei jedem Wetter Laune machen – egal ob an der Isar, am Pool, am Meer oder auf’m heimischen Balkon.
Don’t Worry Be Yoncé: Bow Down Bitches!

Don’t Worry Be Yoncé: Bow Down Bitches!

Selbstbewusst, schön, erfolgreich – möchten wir nicht alle ein bisschen sein wie Beyoncé? Kein Problem! In 15 Schritten werden wir alle zur Pop-Wuchtbrumme. Was es dazu braucht? Ganz einfach: Die richtigen Moves, den richtigen Body – und Jay-Z.
Der englische Ösi: Onk Lou – "Bogus"

Der englische Ösi: Onk Lou – „Bogus“

Klingt gar nicht nach Niederösterreich, ist aber von dort: Onk Lou mischt die Ösi-Mucke-Szene auf mit, man halt sich fest, englischsprachigen Songs. Klingt nach einem, der Bock hat, von seinem Leben und seinen Träumen zu erzählen. Zuhören lohnt sich. Für gute Laune und den Sommer. Onk Lou, gebürtiger Niederösterreicher, schwimmt offensichtlich leidenschaftlich gern gegen den...
Wo wir wirklich hingehen: Konzerte im Mai

Wo wir wirklich hingehen: Konzerte im Mai

Solange das Wetter macht, was es will, machen wir das auch. Im April gabs keine Konzerttipps, wir gingen kurzerhand in die Winterschlaf-Verlängerung. Dafür starten wir mit handverlesenen Konzerttipps in den Mail. Et voilà! Renzo 8. Mai | Sugarhill Gang | Ampere Die Hip-Hop-Pioniere geben sich die Ehre: Ihr „Rapper’s Delight“ aus dem Jahr 1979 gilt...
Hingehen: The Dirty Nil im Feierwerk!

Hingehen: The Dirty Nil im Feierwerk!

Obacht, das Wochenende beginnt diese Woche am Donnerstag: The Dirty Nil kommen in die Stadt! Am Donnerstagabend gastieren die kanadischen Jungs zum vierten Mal insgesamt und zum dritten Mal als Headliner in München. Im Interview reden sie über das lezte Jahr und was sich seit „Higher Power“ so getan hat. Wir sagen: Hingehen! Fast ein...
Tim Vantol – "Burning Desires"

Tim Vantol – „Burning Desires“

Tim Vantol ist einer von den Guten: Der Niederländer macht ganz authentischen, erdigen Folk-Rock-Americana-Sound à la Brian Fallon oder Chuck Ragan. Am 21. April veröffentlicht er sein neues Album „Burning Desires“. Zum Glück kommt er damit im Herbst live vorbei! Beim Reeperbahn Festival 2015 hatten wir nicht mit Tim Vantol gerechnet und dann stand er da auf...
Father John Misty – "Pure Comedy"

Father John Misty – „Pure Comedy“

Gefühlt hat jeder alles über Father John Misty und sein neues Album „Pure Comedy“ geschrieben. Zu Recht. Das Album ist ein Meisterwerk. Father John Misty ist weder ein Pater noch heißt er John. Eigentlich heißt er Joshua Michael Tillman und wer sich wundert, wieso er bei vielen befreundeten Künstlern als Trommler auftritt: Das hat er...
3 x hält besser: Frank Turner im Interview

3 x hält besser: Frank Turner im Interview

Bitteschön, die Damen und die Herren, es gibt ein Frank Turner-Update. Vor seiner Solo-Show in Innsbruck hat er sich Zeit genommen und erzählt: Wie es so läuft und was so ansteht und wie es in Afrika zugeht, was die Joe Strummer Foundation dort erreicht und was man vom neuen Album erwarten darf. Wir sagen es...