Geografisches Musik-Neuland: Polen. Von dort kommt die Indie-Pop-Folk-Band Paula & Karol, die auf ihrem Album „Heartwash“ Ohrwurm um Ohrwurm raushaut. Erschienen ist ihr internationales Debüt am 12. September.

PaulakarolDie Geschichte der Band ist schnell erzählt: Paula, Polin mit kanadischen Wurzeln, kommt nach einem Studium zurück nach Polen und hat Lust, Musik zu machen. Ein Bekannter erzählt ihr von Karol. Die beiden treffen sich und bäm – die Chemie stimmt, sie fingen an, Songs zu schreiben und seitdem sind sie als Paula & Karol unterwegs. Privatparties, Straßenecken – nichts war vor den beiden sicher. Zwei Alben veröffentlichen sie bisher in ihrer Heimat, ihr zweites Werk „Overshare“ ist das Pionierstück für  den polnischen Indie-Pop.

Für „Heartwash“ holten sie sich Unterstützung von Ryan Hadlock, dem Produzenten, der schon The Lumineers oder Ryan Flynn zu Erfolgen verholfen hatte. Getroffen hatten sie sich zum ersten Mal auf dem SXSW in Austin: Hadlocks Frau ist Polin, deshalb sieht er sich bei dem Megafestival in Texas immer polnische Showcases an. Von Paula & Karol war er so überzeugt, dass er sie ansprach. Für das dritte Album klappte dann auch endlich die Zusammenarbeit mit ihm: In Polen starteten Paula und Karol eine Crowdfunding-Kampagne, um den nicht ganz billigen Produzenten einfliegen zu lassen. Es kam genug Geld zusammen und nun haben wir alle was davon.

Für „Heartwash“ sind zehn Songs entstanden – klassicher Indie-Pop, dank der mehrstimmigen Gesangsspuren mit klaren Folk-Anleihen. Paula und Karol sind beide gleichberechtigt in den Gesangsparts und genau so wie sich die Texte mit dem alltäglichen Leben einer Normalperson beschäftigen, so sind auch die Melodien: einfach, aber nicht simpel. Überzeugt euch selbst, hier könnt ihr euch das Album anhören:

Paula & Karol werden sicher noch ein wenig länger als Geheimtipp gehandelt. Ein Grund mehr, sie sich demnächst schon live anzuschauen, denn sie sind ganz geheim und klein im Herbst auf Tour:

9.09.2014 Hamburg / Reeperbahn Festival (Hanseplatte, 22-22.45 h)
26.09.2014 Dresden / Beatpol
27.09.2014 Nürnberg  / Club Stereo
28.09.2014 Düsseldorf / zakk
29.09.2014 Köln / Blue Shell
01.10.2014 München / Milla
02.10.2014 Mannheim / Elektrik Pony Cup Festival
03.10.2014 Wiesbaden / Schlachthof
04.10.2014 Berlin / Badehaus Szimpla

Foto: Anna Bystrwoska

„Heartwash“ von Paula & Karol ist am 12. September bei Delikatess Tonträger erschienen.