Hurra, bald ist der 12. Mai und dann gibt’s mächtig was auf die Löffel: The Dirty Nil kommen ins Orangehouse und haben im Vorprogramm die famosen Muncie Girls im Gepäck. Wir präsentieren die Show und verlosen 2×2 Tickets für den Krawallabend!

slide_thedirtynilgewinnen

Für kuschelige Stunden mit der Liebsten wird dieser Abend nix, sorry. The Dirty Nil aus Kanada und die Muncie Girls aus England geben Vollgas an allen Instrumenten. Punkrock, Damen und Herren! Die Muncie Girls waren ja vor kurzem erst zu Gast im Unter Deck, klangen da aber eher verhalten – wir schieben es einfach auf die Holzvertäfelung in Münchens einzigem Barschiff. An und für sich sind wir alle aber große Fans des Punk-Pop-Trios aus England, die sich spätestens mit ihrer Version von „Pet Sematary“ in die Herzen von allen Menschen weltweit gespielt haben sollten.

Und eben dort, an diesem Platz mitten im Herz, sollten auch The Dirty Nil bereits wohnen. Das junge, kraftvolle Punkrock-Trio aus Ontario macht laute, rotzige Musik, nie ohne Ironie, immer mit guter Laune. In unserem Skype-Interview wurden wir über die Sache mit den Sternchen-Shirts auf der Bühne von Sänger Luke aufgeklärt und insgeheim hoffen wir, dass er für die München-Show ein neues Repertoire hat.

Aber wie beschreibt man The Dirty Nil jetzt am besten? Rumpelige Weezer, trifft es immer noch sehr gut, die Band selbst mag gern ihre kanadischen Kollegen von PUP und Greys – auch beide Vertreter der lauteren Gangart. The Replacements mögen sie selber und ihre Verehrung für Hüsker Dü haben sie für immer in „Wrestle You To Hüsker Dü“ festgehalten. Wir freuen uns auf einen Abend mit Rockmusik!

Und weil wir unsere Freude über soviel gute Musik mit Euch teilen möchten, verlosen wir 2×2 Gästelistenplätze für The Dirty Nil am 12. Mai im Orangehouse, mit den Muncie Girls als Opener. Zwei Fliegen mit einer Klappe also, yeah!

Ihr müsst dafür hier oder auf Facebook oder auf beiden Seiten einen Kommentar hinterlassen. Wir losen am 8. Mai um 23:59 aus. Das heißt es für euch: Postfächer checken, auch die Spamfächer, und sich kurz bei uns zurückmelden! Und zum Schluss noch das Kleingedruckte: 18 Jahre müsst ihr alt sein und am 12. Mai Zeit und Lust auf gute Musik haben. Die Losfee und wir wünschen viel Erfolg!

Foto: PR