Spektakuläre Karrieren, Geld, Liebe, Schicksalsschläge und Schmerz: „Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara hat von allem ein wenig zu viel. Der überbordende Roman ist die perfekte Vorlage für eine hervorragende Serie – und eine launische Playlist.