Auf ihrer dritten Platte „How Big, How Blue, How Beautiful“ gibt sich Florence Welch, Mastermind der britischen Band Florence + The Machine, optisch und inhaltlich ungeschminkt. Musikalisch müssen wir dennoch nicht auf Theatralik und Opulenz verzichten. Kein Kajal, keine blutroten Lippen. Ungeschminkt und direkt blickt sie in die Kamera. Auf den Pressefotos zum neuen Album...